Der Artikel, den Sie sehen möchten, ist nur zugänglich, wenn Ihre primäre E-Mail-Adresse überprüft wurde. Klicken Sie hier Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Sendungsübersicht

Neues Jahr - neue Sendungsübersicht. Zum Start des neuen Jahres wollen wir unseren Kunden eine neue Sendungsübersicht vorstellen.

Was verändert sich?
Die Übersicht auf der ersten Ebene der Sendungsübersicht wurde verändert. Die neue Ansicht ermöglicht es Ihnen, Ihre Pakete nach Status sortiert zu sehen:
- Versandbereit
- Versendet
- Storniert
- Handlung notwendig


In diesem Artikel erklären wir die Bedeutung der einzelnen Status und wie Sie die neue Übersicht zum schnellen Versand Ihrer Pakete nutzen können.

1. Erster Status: Versandbereit

 

Wenn Sie Ihre Bestellungen importiert oder manuell eine Sendung erstellt und diese erfolgreich angekündigt haben, können Sie diese Bestellungen in der Übersicht unter "Versandbereit" sehen. Dort sind alle Pakete, die mit dem "grauen Punkt" angezeigt werden. Das ist sozusagen Ihre "To-Do Liste der Pakete".

In dieser Übersicht sehen Sie alle Pakete, die noch abgeholt oder zu einem Abgabeort gebracht werden müssen.

Die Pakete können in dieser Übersicht über Trackingnummern oder Kundennamen gesucht werden.

 

Aus dieser Übersicht heraus können Sie die Pakete auch stornieren. Dazu wählen Sie das entsprechende Paket einfach per Anklicken der kleinen Box aus und drücken dann auf "stornieren" (roter Knopf auf der rechten Seite).

Stornierte Pakete werden unter dem Tab "Storniert" angezeigt.

2. Zweiter Status: Versendet

Im Tab "Versendet" sehen Sie alle Pakete, die auf dem Weg zum Kunden sind oder bereits zugestellt wurden. Diese haben einen "orangen" oder "grünen" Status. Diese Pakete können nicht mehr storniert werden.

Die Pakete können in dieser Übersicht über Trackingnummer oder Kundenname gesucht werden.

3. Dritter Status: Storniert

Der Tab "Storniert" zeigt Ihnen alle Bestellungen, die Sie zuvor in der Übersicht "Versandbereit" storniert haben. Die Pakete haben einen "roten" Status und die Trackingnummer ist durchgestrichen. Sie können diese Labels nicht mehr für den Versand nutzen.

 

4. Vierter Status: Handlung notwendig

Hier stehen Pakete, die nicht angekündigt werden konnten oder bei denen eine Handlung notwendig ist, um die zugehörigen Labels drucken zu können. Dazu gehören z.B. Pakete, bei welchen Adressdaten fehlerhaft waren.

Dabei gilt es zu beachten: dieser Tab erscheint nur, wenn es Pakete mit Handlungsbedarf gibt. Sofern alle Pakete richtig angekündigt wurden, wird dieser Tab nicht angezeigt. Die Pakete in diesem Tab werden mit "weißem" Status angezeigt.

In dieser Übersicht haben Sie die Wahl, Pakete zu löschen oder zu bearbeiten (Paket auswählen und speichern) und erneut anzukündigen. Das kann über die Schaltfläche rechts oben getätigt werden.

Was hat sich sonst noch verändert? 

Wenn Sie sich in der Übersicht "Versandbereit" (siehe Abbildung oben) befinden und Ihre Labels drucken wollen, sehen Sie folgende Ansicht:

Dort können Sie auswählen, wo die Labels gedruckt werden sollen. Wenn Sie einen Labeldrucker verwenden, können Sie einfach "drucken" auswählen, ohne sonstige Einstellungen vorzunehmen. Das Drucksymbol wählt standardmäßig "oben links" als Druckeinstellung.

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur neuen Sendungsübersicht? Senden Sie uns einfach eine Email an contact@sendcloud.sc oder nutzen Sie die Schaltfläche "Hilfe" in Ihrem SendCloud Account, um unser Service/Sales Team zu kontaktieren.